Atempause 2020

Auszeit, Meer, Spaß, Austausch, Gemeinschaft, Information… Einfach „mal Luft holen“

Diabetes ist anstrengend. 7 Tage und Nächte die Woche, 365 Tage im Jahr… Urlaub vom Diabetes gibt es nicht. Viele Familien wünschen sich einfach mal ein paar Stunden „Auszeit“ ohne ständig auf die Uhr zu gucken und die nächste Blutzuckermessung im Kopf zu haben. Wir machen es möglich: Atempause – ein Familienurlaub in dem Sie den Diabetes Ihres Kindes durch diabetologisch ausgebildetes Fachpersonal gut versorgt wissen und einfach mal ein paar Stunden Luft holen können

2020 an der Ostsee. Sie haben es verdient!

 

Ein Projekt mit Unterstützung des Lionsclub Lübecker Bucht

 

Programm Atempause 2020

Wer: 30 Familien mit mindestens einem Kind mit Diabetes mellitus Typ1 und dessen Geschwister

Wann: vom 20. – 24. Mai 2020

Wo: im Ostseestrand – Ferienpark Scharbeutz
Unterbringung in skandinavischen Ferienhäusern für bis zu 5 Personen

Was: Betreuungsangebote für die Kinder mit und ohne Diabetes mit viel Spiel, Spaß und Spannung an Strand und Mee(h)r, Vorträge, Workshops mit der Kickboxweltmeisterin Anja Renfordt, Gemeinschaftsabend mit Information, Austausch und einem gemeinsamen Essen

Betreuungszeiten:

Donnerstag (Himmelfahrt) 14 – 17.30 Uhr
Freitag und Samstag 10 – 12 und 14 – 16 Uhr
sowie alternativ von 10 – 16 Uhr als Tagesaktivität
Sonntag betreutes Kinderfrühstück von 8-10 Uhr,  während die Eltern in Ruhe die Koffer packen können

Änderungen behalten wir uns vor

page1image40251008

 

Kosten: 450 € pro Haus/Familie für 4 Nächte  (Mittwoch –  Sonntag) Es handelt sich um ein Sonderpreis des Ostseestrand Ferienparks Scharbeutz GmbH, der so dieses Projekt fördert.

Sie buchen über den Förderverein.

  • Die Verpflegung erfolgt bis auf den Gemeinschaftsabend in Eigenregie
  • Strom wird nach Verbrauch über den Ferienparkbesitzer mit 0,49 ct/kwh abgerechnet
  • Die Kurtaxe beträgt 2 € pro Erwachsenen pro Tag
  • Optional können nach Wunsch Bettwäsche (12 €), Handtücher (6€) und Kinderbetten/Kinderhochstühle (10€) hinzugebucht werden.
  • Für den ganztägigen Ausflugstag müssen Sie  ggf. eine kleine Teilnahmegebühr hinzurechnen.
  • Dieses Projekt ist nur durch die Unterstützung vieler Sponsoren und ehrenamtlicher Mitarbeiter möglich.
  • Die Organisation und das Betreuungsangebot durch erfahrenes Fachpersonal sowie der Gemeinschaftsabend inclusive Abendessen sind kostenfrei und werden über der Förderverein Mobile Diabetesschulung mit Unterstützung des Lions Club Lübecker Bucht finanziert und durchgeführt.
  • Sollten Sie aus irgendwelchen Gründen Schwierigkeiten mit der Finanzierung des Eigenanteils haben, sprechen Sie uns an! Ebenso finden wir eine Lösung, wenn Sie berufsbedingt erst Donnerstag vormittag anreisen können.

> Download Anmeldeformular